Ich bin

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Pädagogin für Psychosomatische Gesundheitsbildung
  • Coach und Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation
  • Expertin für Marma-Yoga®

„In meiner Arbeit geht es immer auch darum Selbstliebe zu entfalten. Die daraus entstandene innere Stabilität soll die Tatkraft eines jeden stärken. Ich möchte den Teilnehmern, Patienten, Klienten und Yogis spüren lassen wie viel Gewicht sie haben für die Gesellschaft und für ihr soziales Umfeld. Sich selbst wichtig nehmen gibt Tiefe, Würde und Heilung. Dabei spielt der Kontakt zur Natur und die gelebte Spiritualität eine zentrale Rolle zur Rückbesinnung auf das Wesentliche im Leben.“

 

Meine Stationen
  • seit Mai 2019 in Ausbildung Transforum – Forum- und Gemeinschaftsleitung (Zegg Bad Belzig)
  • 2017 Living Compassion von und mit Robert Gonzales (Seminar Gourmets)
  • 2017 Überprüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie nach §1 des Heilpraktikergesetz (Gesundheitsamt Mainz-Bingen)
  • 2016 Vorbereitung zum Heilpraktiker Psychotherapie (Institut Ehlert)
  • 2014 Gewaltfreie Kommunikation in Beratung, Coaching und Prozessbegleitung (Klaus Karstädt)
  • 2013 Grundausbildung in Gewaltfreier Kommunikation (IndiTo Bonn Sabine Fiedel und Esther Gerds)
  • 2011 Aromapflege (Primavera Life GmbH)
  • 2008 Shake-Spear Aktivierunsgtraining® (Institut für Gesundheitspädagogik München Prof. Dr. Rocque Lobo)
  • 2006 Pädagogin für Psychosomatische Gesundheitsbildung (Institut für Gesundheitspädagogik München Prof. Dr. Rocque Lobo)
  • 2001 Marma Yogalehrerin® (Förderverein für Yoga und Ayurveda München, Zweigstelle Limburg Inge und Dieter Völker nach Prof. Dr. Rocque Lobo)
  • 1999 Ayurvedatherapie mit Schwerpunkt Ernährung und Ölbehandlungen (Akademie für Psyche und Soma Köln)
  • 1998 Shiatsu (Rheinisches Shiatsu Institut)
  • 1995 Lymph- und Ödemtherapie (Asdonkschule Feldberg/Falkau)
  • 1995 staatl. geprüfte Masseurin und med. Bademeisterin (Präha Bildungsinstitut Kerpen)